Info 

Das Wing Tsun-Kampfkunstzentrum Süssen steht unter der Leitung von 
Sifu Henry Müller (Wing Tsun-Meister und Escrima-Lehrer).


Unser Selbstverteidigungssystem basiert hauptsächlich auf dem traditionellen chinesischen Wing Tsun mit 12 Schülergraden und den Techniker- /Lehrer-Programmen. Gleichzeitig verschließen wir uns aber nicht vor anderen nützlichen Kampfsportelementen, die das Training den realen Erfordernissen entsprechend ergänzen sollen. Beispielsweise findet man bei uns nicht nur die für WT typischen Kettenfauststöße, sondern auch ein Schlag- und Trittrepertoire aus dem Boxen und Thaiboxen.
Eine Einheit pro Woche (WT-Xtreme) widmet sich somit auch dem modernen MMA (Mixed Martial Art), Training mit Schwerpunkt Bodenkampf und Fitnesstraining.
Des Weiteren bieten wir einmal die Woche Escrima (Waffenkampf) mit all seinen Facetten an. Stock, Doppelstock, Palmstick, Messer und Alltagsgegenstände finden hierbei Verwendung.
Insgesamt gibt es bei uns ca. 30 aktive Ausbilder, von denen 14 als Trainer im Kinder- und Erwachsenentraining eingesetzt sind und somit eine hochwertige qualitative Betreuung unserer Mitglieder sichergestellt ist.
 Nach vorheriger Anmeldung per Mail oder Telefon haben Interessenten die Möglichkeit, zwei Wochen lang ein unverbindliches und kostenloses Probetraining zu absolvieren.